Produkte

Leichtbeton - vielseitiger Baustoff

Leichtberton

Einsatz bei leichten Konstruktionen und gleichzeitiger Anforderung an Wärmedämmung.

Als Leichtbeton wird ein Beton bezeichnet, der eine Trockenrohdichte von 800kg - 2.000 kg/m³ aufweist.
Seine Druckfestigkeitsklassen werden mit LC 8/9 bis LC 80/88 (Light Concrete) bezeichnet.

Seit 2007 ist Leichtbeton in einer eigenen ÖNORM B 4710-2 organisiert.

 

In unserer Produktpalette findet sich Leichtbeton als Konstruktionsbeton und als Leichtschüttung in den

  • Rohdichteklassen D 1,4 bis D 1,8 und
  • als LC 8/9 bis LC 25/28 Größtkorn 8mm
  • in den Konsistenzen C1 bis F73.

 Außerhalb der ÖNORM bieten wir Porenleichtbeton als Verfüllbeton für Schächte, Kanäle und Gewölbe

  • in den Rohdichteklassen D 0,8 bis D 1,8
  • mit Druckfestigkeiten 1-8 N/mm²
  • in den Konsistenzen F52 bis > F73

Beton - Auswahl